Mittwoch, 6. November 2013

*Familie Maus im Glück*

Frau Maus lag mir schon
länger in den Ohren,
ich solle ihr doch bitte mal endlich
helfen, das Schlafzimmer zu
renovieren und hübsch zu machen!

Irgendwann konnte ich das Genörgel 
nicht mehr hören, und wir 
packten Farben,
schöne Stöffchen und was man
sonst halt noch so für
eine Renovierung braucht, zusammen...

Und nun ist Frau Maus
happy!
Und ich hab meine Ruhe...
;-)


Schaut Euch ruhig um;
es ist wirklich ganz gemütlich geworden!


Wir haben gepunktete Bettwäsche
genäht und kleine Nackenrollen...

Die Kaffeeuntersetzer
geben auch prima Bettvorleger ab!

Einmal mit Stern für ihn...


...und einmal mit Herz für sie.


Aber wem gehört das
ganze Spielzeug da?




Ihm!

:-)

Herrn Baby-Maus!

Herr und Frau Maus
sind nämlich 
vor kurzem Mama & Papa
geworden!



Ist er nicht süß...?!


Aber zu den 
Langschläfern gehört er
noch nicht wirklich...


Er will raus aus seinem Bettchen,
bei Mama ist es doch
viel kuscheliger!


Na gut, ich komm Dich ja 
schon holen...


Aber dann zappel auch
nicht so rum!


Ok, Mami...

Ich hab Dich lieb!
Ich Dich auch!

:-)


Papa Maus hat von dem
ganzen nix mitgekriegt, der
schnarcht noch gemütlich 
vor sich hin...

Gönnen wir ihm noch
ein kleines Mützchen
Schlaf...

Und schleichen uns leise
raus...

Psssttt...

Herzliche Grüße

von

Eurer Eva

...und natürlich von Familie Maus!




Kommentare:

  1. Ach ne, sind die süüüüß!! Sowas von herzig und schnuckelig! Bin ganz hin und weg! Solch süße Mäuse hätte ich auch gerne daheim! Und erst das Schlafzimmer, das ist wirklich wunderschön geworden! Meines ist nicht so hübsch!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Eva,
    das ist ja eine ganz süße Geschichte.
    Man geht richtig mit.
    Deine Eierkarton-Spitztüten sind auch eine Wucht. Mensch Mädels, wo nehmt Ihr all die guten Ideen her? Da komm ich nicht mit.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  3. ich quiiiiiik hier rum vor entzücken....noch nie habe ich so etwas süßes gesehen.das schlafzimmer!!!!alles so herzig.herr und frau maus haben es so wunderschön.danke für deinen zauberhaften post.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    Da hast du Frau Maus aber wirklich glücklich gemacht. Sie scheint zufrieden zu sein mit deiner Arbeit ;-)
    Ist aber auch zu süß geworden!!! Und Baby Maus ist jawohl das Niedlichste was ich seit langem gesehen habe :-)
    Wünsch dir und der Mäusefamilie einen schönen Abend!
    Ganz liebe Grüße von Coco

    AntwortenLöschen
  5. Oooohhh, liebe Eva,
    ist das süß! Deine Familie Maus hat es richtig schön!
    Du hast aber auch immer schöne Ideen! Da bekomme ich gleich Lust, ein Mäusehaus auszustatten. Das macht bestimmt Spaß!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine süße Familie und richtig gemütlichen haben es die drei.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. ...seufz....ich bin verliebt ;o)! In die Mäusefamilie, in ihr Zuhause, in die Einrichtung, in die vielen ,liebevollen Details und in diesen post, liebe Eva, das ist alles so,so zauberhaft! Herzlichen Dank, für diese süßen Bilder ! Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    da hast Du der Familie Maus ja eine große Freude bereitet. Ich mußte beim Lesen so richtig vor mich hin schmunzeln über die süüüüßen Bilder und Deine nette Geschichte dazu. Einfach goldig!!
    Ich wünsche Dir alles Gute.
    Liebe Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. WUNDERSCHÖN ♥♥♥

    GGGLG Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva!
    Das Schlafzimmer ist sooo süß!!!
    Und die kleine mini Maus ist auch so süß!
    da bekomme ich richtig Lust mein kleines haus endlich fertig zu machen!
    GLG Victoria

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva!
    Deine Mäusefamilie ist so süß und ich mag das so sehr und auch die all die Dinge von Maileg! Ein paar Dinge habe ich auch! Jaaa, soll man nicht glauben, gell! Aber bei Dir und den anderen mag ich all die Dinge sooo gern schauen! Ihr macht das immer soooo liebevoll und süß, daß man sich gar nicht satt sehen kann! Bei Petra war es auch soooo schön!

    Liebe Grüße auch an die Mäusefamilie!!!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Familie Maus,
    erst einmal herzlichen Glückwunsch zu eurem Nachwuchs. Habt viel Geduld mit eurem Kleinen. So und nun zu eurem neuen Schlafzimmer das ist ja total hübsch geworden und soooo gemütlich. Wo habt ihr denn das Alles eingekauft und die Handwerker waren bestimmt nicht billig!!! Habt ganz süße träume in dem schönen Zimmer!!! Wenn ihr zufällig mal der lieben Eva begegnet sagt ihr doch einen ganz lieben Gruß und drückt sie mal ganz ganz fest von mir. Also macht es euch fein eure Susanne

    AntwortenLöschen
  13. moiiii sooo LIAB,,,, DE SAN SOOO herzig;;; UND SOOO liab dazählt,,, danke FÜRS guat NACHT gschichtal;;; DAAANKE Mama UND daaaanke MAMA::: BUSSALE::: DE Birgit...GEHT JETZT AH heiha...

    AntwortenLöschen
  14. Hey Eva,
    wie süß deine kleine Mäusefamilie ist! :-D Und jetzt haben sie auch so ein wunderschönes Schlafzimmer! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  15. Also so was Süßes.... Und die Geschichte die Du dazu geschrieben hast ist der Hammer.... so viel Herz drin.... ich bin verliebt in die kleinen Mäuse.... TOLL...Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  16. Mäusefamilie und Geschichte sind zuckersüß!
    Viele liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Eva!
    So gemütlich bei Familie Maus! Da möchte man ja selbst ein Mäuschen sein! Tolle Geschichte!LG Edda

    AntwortenLöschen

*Blümchen*