Mittwoch, 18. Dezember 2013

Weihnachtsvertretung - Pauline bloggt

Hallo, ich bins, 
die Pauline.
Frauchen hat heute keine Zeit,
ist voll im Weihnachtsstress, die Arme.
Deshalb müsst Ihr heut mit
mir Vorlieb nehmen.
Ich soll ihr ein 
wenig helfen
und sie ein bisschen unterstützen, 
hat sie gemeint!

Drum schreib ich heut
an dieser Stelle!

Hihi, vor lauter
Action merkt die gar nicht,
dass ichs mir im 
Sessel gemütlich gemacht habe.
Das darf ich nämlich eigentlich nicht,
da versteht die keinen Spaß!

Aber pssst, verratet
mich nicht!


Was Frauchen die ganze 
so Zeit macht?!

Das frag ich mich auch!

Sie näht...


...und bastelt...



...und backt...


...das wollt ich ja auch 
zu gern übernehmen,
aber davon war sie gar nicht begeistert,
sie meinte, sie wolle richtige
Weihnachtsplätzchen und 
keine ollen Hundekekse.

Sowas...!

Aber so schlecht 
sind ihre
ja nun auch nicht, hab schon
mal heimlich gekostet...


...aber pssst, verratet 
mich nicht!


Dann bestellt sie sich
irgendwelche
"sinnlosen Sachen"
wie Herrchen manchmal meint...


...aber sie ist angeblich total
verliebt in ihr himmelblaues
Radio!

Frauen!

Also, ich brauchs nicht!
Aber mich fragt ja keiner!

Den ganzen Tag das
Gedudel, nicht zum Aushalten,
sag ich Euch!


Sie packt Geschenke
ein, diese Idee hatte sie im Internet
gesehen, das hat ihr ja soooo
gut gefallen, so möchte sie ihre
Geschenke nun auch einpacken!

Bin mal gespannt, was ich kriege...
Bestimmt wieder 
so einen (t)ollen Knochen,
so wie letztes Jahr, so einen
"Gesunden", der gleichzeitig die Zähne
reinigt. Steh ich ja gar nicht
drauf, auf so nen Öko-Kram...
Aber wie gesagt,
MICH fragt ja keiner!
Viel cooler wär ja 
so ein XXXXL-Schnitzel
oder einen Riesensteak.
Aber da kann ich lang drauf warten...


Und, voll unfair, ständig kommen
hier Päckchen für sie an.
Und die macht die alle
schon auf!
Hallo?!
Gehts noch?!
Ist doch noch gar kein Weihnachten!
Aber wie gesagt, 
mich fragt ja keiner!

Vielleicht zeigt sie 
Euch ja beim nächsten Mal,
was denn so alles
in den Päckchen war...
Dieses hier zum Beispiel ist 
wohl von einer gewissen


Hm, lasst mich mal überlegen,
irgendwas war doch
noch heut fällig,
was war das nochmal?!

Moment, ich frag mal
grad Frauchen
alias Mrs. Vielbeschäftigt.

Die Verlosung brüllt sie,
mit dem Kopf ganz unten in der
Kiste mit den Weihnachtsbaumanhängern
steckend. Ich soll die Verlosung 
nicht vergessen!

Nun gut, mach ich mich
eben komplett zum Vollpfosten
hier für Euch. Ist ja jetzt auch egal...

Moment, bin gleich wieder da...

Raschel, raschel, wusel, wusel...

So, da bin ich wieder!

Hab mir nur eben
mein Glücksfee-Hütchen
für Euch angezogen!

Ja, und wie 
läuft das ganze nun ab?!

Frauchen liest alle Namen vor von
denjenigen, die mitgemacht haben.
Dann soll ich spontan an
einer Stelle laut 
und deutlich "Wuff" machen,
und diejenige, die dann gerade vorgelesen
wurde, die soll die
Gewinnerin sein!

Ok, nichts leichter als das!

Und da ich Euch ja 
eh alle nicht kenne und wir
auch nicht verwandt oder verschwägert sind,
ist das doch ne faire Sache!


Und nun teile ich Euch
das amtlich anerkannte 
und staatlich geprüfte Endergebnis mit:

Die Gewinnerin dieser bunten
Dinge heisst:


Herzlichen Glückwunsch!

So, Frau Oldenkott, nun ganz 
schnell her mit Deiner
Adresse, sonst wirds knapp...


Leute, das wars von
mir. Ich bin raus. Jetzt kann ich diese
alberne Mütze
auch  endlich wieder ausziehen!

Mir langts!



wünscht Euch

die


Pauline

Ach so, das war 
heute übrigens Post Nr. 298!
Frauchen hat sich in den
Kopf gesetzt, pünktlich zum Jahresende 
die 300 voll zu machen.
Dabei hat die es doch gar nicht so mit Zahlen...
Naja, vielleicht klappts ja.
Vielleicht aber auch nicht,
vor kurzem meinte sie, sie würde sich
im Moment ein wenig blogfaul fühlen,
aber das wechselt bei der immer schnell!

So, jetzt geh ich noch ein paar
Plätzchen probieren; aber pssst,
verratet mich nicht!

;-)

Kommentare:

  1. Armer, armer Hund .... :-)
    Gratulation der Gewinnerin!
    Und das himmelblaue Radio wollte ich mir auch erst zu Weihnachten bestellen...! Toll und echt nicht unnötig, liebes Herrchen!!
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pauline!

    Ich les immer total gern den Blog deines Frauchens, ohne zu kommentieren, aber du bist ja die Krönung!!! Das hast du gaaanz toll gemacht! Bist ja eine Süße! Und verraten werd ich dich ganz bestimmt nicht, gell?! Sag deinem Frauchen gaaaanz liebe Grüße und dass sie sooo schöne Päckchen packt und überhaupt alles sooo schön bei ihr ist, ja?!

    Sonnige Grüße von der Susi *Blümchenglück*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Pauline,
    ich finde, Du solltest öfter bloggen und noch öfter Dein Glücksfee-Hütchen tragen. Das steht Dir ausgezeichnet. Außerdem solltest Du es Dir häufiger mal auf dem Sessel gemütlich machen, wenn Du schon den ganzen Tag das gedudel aus diesem traumhaft, schönen Radio ertragen mußt. Das merkt Dein immer fleißig, werkelndes Frauchen doch gar nicht. Dazu ein passender Keks (wenns schon kein XXXXL Schnitzel gibt) ...so läßts sich aushalten und alle sind zufrieden (also Du zumindest).
    Der Frau Oldenkott wünsche ich viel Freude mit all diesen schönen Dingen.
    Ganz liebe Grüße
    Silke


    AntwortenLöschen
  4. Arme Pauline, du machst die ganze Arbeit und Frauchen packt Geschenke aus.Das finde ich auch unfair, und es geschieht ihr ganz recht, dass du dich mit ein paar Keksen selbst belohnst. Aber eins muss ich sagen, du hast an der falschen Stelle gebellt. Hatten wir nicht ausgemacht du bellst, wenn Donna G. vorgelesen wird? Das probieren wir nächstes Jahr nochmal, gell?
    Schöne Weihnachten und Grüße an dein Frauchen.
    Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe süße Pauline,
    du bist so herzig wie im wahren leben! Schön das du soooo hilfst, ich freu mich dich bald nochmal zu knuddeln!
    liebe Grüße, natürlich auch ans frauchen, von andrella

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Pauline,
    Du bist ja eine Süße!! Hast Du ganz toll gemacht, die Vertretung von Frauchen! Vielleicht kannst Du das ja öfter machen, sollte Frauchen tatsächlich blogfaul sein! :)
    Ich wünsche euch eine angenehme restliche Vorweihnachtszeit und freue mich zu wissen, dass noch mindestens 2 Posts in diesem Jahr kommen! :)
    Liebe Grüße
    Linchen (auch an das Frauchen!!)
    PS: Ich wünsche Dir, dass Du zu Weihnachten das ersehnte Steak bekommst! ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Pauline,
    das ist aber ganz lieb von dir dein Frauchen so zu unterstützen. Da könnten sich mein Lottchen und mein Gretchen mal ne Scheibe von abschneiden! Und das blaue Radio finde ich zumindest allerliebst :-D

    Ganz liebe Grüße,
    Mabel

    PS: Sag deinem Frauchen nochmal Danke von mir :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Pauline,
    ist das ein cooler Post! Ich musste so lachen!
    Und eins kann ich dir sagen, das Radio ist der Hammer! Voll schön!
    Das Hütchen steht dir sehr gut, das solltest du öfter tragen. Und wenn dein Frauchen blogfaul ist, dann mach ruhig die Vertretung, hauptsache wir bekommen hier etwas Nettes zu lesen und zu gucken!
    Und weil du das so gut gemacht hast, hast du dir dein Schnitzel verdient, sag das deinem Frauchen.
    Und Frau Oldenkott richte bitte herzlichen Glückwunsch aus!
    Liebe Grüße auch an dein fleißiges Frauchen,
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Pauline,
    Ich muß mir ja schwer überlegen ob ich dich bei deinem Frauchen verraten soll, denn du hast bei dem falschen Namen gebellt, und das gefällt mir so gar nicht!!! Aber nein meine Süße das mach ich nicht gell, habe ja sooo eine schöne Weihnachtspost von deinem Frauchen bekommen da gönnen wir der Frau Oldenkott ihren Gewinn und hoffentlich hat sie eine menge Freude damit. Ja und du sollst doch nicht so viel naschen von den tollen Keksen, schmecken sie wenigstens? Jaaaaa oh dann schubs mal schnell einen Keks rüber.... hmmmmm lecker schnell noch einen..... Ohhhh Frauchen liest mit wir müssen aufhören. Übrigens ganz lieb von dir das du sie soo unterstützt das kann sie wirklich gut gebrauchen, sie hat schließlich auch sehr viel zu tun, gell!!!! Ja und das blaue Radio steht hier auch seit dem Sommer rum es ist echt schön und sag ihr mal einen schönen Gruß von mir und das ich an sie denk und natürlich auch an dich ist doch klar!!!!!Und wenn du dein Schnitzel an Weihnachten nicht bekommst , besuchst du einfach mich und ich gebe dir ein Stück, ok abgemacht???? Ich knuddel dich und fresse dich, nein spaß und dein Frauchen knuddel ich auch noch bis später deine Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Pauline!
    Toll, daß Du für`s Frauchen das posten übernimmst. Hat Spaß gemacht zu lesen. Solltest mal öfters schreiben. Aber Dich fragt ja keiner.
    Viele liebe Grüße an Dein vielbeschäftigtes backendes, bastelndes und verpackendes Frauchen.
    Schau doch mal bei mir rein. Da freu ich mich.Musst Du Frauchen ja nicht verraten.
    Wonny von myrosalie.de

    AntwortenLöschen
  11. Hey Pauline,

    super Job hast Du gemacht. Da springt bestimmt ein MEGA-RIESEN-FLEISCHSTÜCK für Dich raus.
    Ansonsten boykottier das Leine anlegen und knurr Eva ein bisschen an.
    Was glaubst Du wie schnell die laufen kann und Dir beim Metzger gleich ein riesengrosses ENTRECôTE Stück kaufen wird.
    Das wird dann kredenzt in einem silbrigen Napf. Nur für Dich.
    Eva ist eine Liebe, das weiss ich.
    Also, Dein Geschenk ist bestimmt nicht nur ein gesunder oller Hundeknochen.

    Und falls Frau "Vollbeschäftigt" mal Zeit hat, richte ihr liebe Grüße aus von mir.

    Lass Dich kraulen

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Pauline,
    schonmal über einen eigenen Blog nachgedacht???
    Du vertrittst Dein Frauchen auf jeden Fall super ;o)
    Ich musste sooo lachen, eine ganz tolle Idee hatte Frauchen da!
    Du kannst ihr ruhig öffters mal beim Bloggen helfen!
    Denn so Frauen "Zeitpläne" sind oft ganz schön eng bemessen...
    So wie meiner...muss jetzt schnell zum Schweden...konnte aber gar nicht
    anders als kurz zu schreiben, wie süß der Post ist :)
    Glückwunsch übrigens an die Gewinnerin und Du sei schön lieb zu Frauchen!
    Liebe Grüße von Julia & Merlin (ihrem Hund, der ganz aufmerksam die Fotos verfolgt hat!)

    AntwortenLöschen
  13. Oh was les ich da...juhuuu gewonnen. Eigentlich gewinne ich so selten, da freu ich mich doppelt und dreifach. Dankeschön liebe Pauline, klau dir Kekse soviele du magst, ich nehm es auf meine Kappe :-)
    Ein herrlicher Post! So süß von einem süßen Hund geschrieben. Konnte meiner nie :-)
    Dir liebe Eva, ein großes Dankeschön für die tolle Verlosung, Rest per Mail.
    eine dauergrinsende Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Pauline,

    schön dass du dein Frauchen vertrittst und ihr hilfst auf die 300 Posts zu kommen.

    Also ich wünsch dir für diesen schönen Post zum Ökokauknochen noch ein Leckerli dazu ;o))))

    Tolle Sachen was die liebe Eva da alles macht und ich kann verstehen, dass ihr im Moment die Zeit davon rennt, aber mit so einer tollen Unterstützung kann doch alles nur noch gelingen ;o))

    Ich wünsch der Gewinnerin viel Spaß mit ihrem Gewinn und dir Eva sage ich danke für die nette Verlosung.

    Ich wünsch dir einen schönen Nachmittag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Pauline,
    ich finde du bist eine weltklasse Vertretung ;o), so eine hätte ich hier auch gerne ;o)!Du hast echtes Bloggertalent ;o)! Ich habe hier auch noch so einiges zu tun , gleich muss ich auch noch in die kleine Stadt rein, weil immer noch nicht alle Geschenke beisammen sind , puh ;o) ...ich wünsche dir und der lieben Eva ein wunderbares Wochenende ,an dem ihr auch noch ein bisschen Zeit für erholsame Gemütlichkeit habt ;o)! Die allerliebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen

*Blümchen*