Freitag, 27. Dezember 2013

Von heute und den letzten Tagen...

Mein Gott, immer
diese Post-Titel-Suche...
Meistens ist alles fertig
und ich weiß nicht, wie das Kind denn 
nun heißen soll...

Gehts Euch auch so?!

Nun denn; 
Weihnachten ist rum.
(Schön wars!)
Der Mann ist unterwegs,
ich bin mit dem Jüngsten und der
Ältesten allein zuhaus
(die 3 Mittleren sind bei ihrer Mutter)
und da dacht ich mir,  ich erzähl Euch ein
bisschen was...

Über Weihnachten haben 
wir alles aufgefuttert,
was der Kühlschrank  hergab,
so hat mein Sohn
mir eben einen kleinen
Einkaufszettel geschrieben
und ich bin los, und
hab was fürs Abendbrot besorgt.
Jetzt sitzen wir alle
satt und glücklich auf dem Sofa!

Mit rama Luft ist übrigens
Lätta locker und luftig
gemeint!

;-)



An Heiligabend waren 
wir zuhaus, haben zuerst lecker
Raclette gegessen
und uns dann  über die 
Geschenke hergemacht.


Und anschließend in gemütlicher
Runde die neuen Sachen 
ausprobiert...


Apropos Geschenke;
von meiner Oma hab ich diese
schönen Stulpen bekommen,
die sind richtig warm!
Hat sie selbst gestrickt!


Von meinen Eltern 
gabs unter anderem die
süße gepunktete Emaillekanne
in der Mitte.


Und vom Mann gabs
schöne pastellige Dosen...




und dieses feine Maschinchen!

:-)

*Dankeschön*




~~~~~~~~~~~~~~~~

Für meine Familie
Maus war dieses Häuschen
ja schon lange zu klein...
Und so kam ich auf die Idee,
dass es Zeit für einen Umzug sei!


Und heute war Einzug...

Schaut Euch ruhig um...

Schlafzimmer von Frau Maus


Kinderzimmer


Schlafzimmer von Herrn Maus


Küche


Eßzimmer


Wohnzimmer


Nur ein Bad fehlt noch
zum Mäuseglück!

Aber sonst, alles da!





Noch ein paar Küchenbildchen...




Und dann muss ich 
Euch noch was erzählen:

Heute hatte ich,
warum auch immer,
im Parkhaus einen Platten!
:-(
Öh, ja, hm,
ich gestehe, ich kann keinen
Reifen wechseln!
Der Freund eilte mir netterweise
zur Hilfe; jedoch ist es in so 
Parkhäusern ja naturgemäß recht eng...
Glücklicherweise wurde gerade der
Parkplatz neben
uns frei, ich mich also ein bißchen breit gemacht, 
damit mehr Platz zum Arbeiten war und 
es schneller ging!
Eine "Dame" machte Anstalten einzuparken,
ich erklärte ihr freundlich die 
Situation
(die ja eigentlich ersichtlich war?!),
sie meinte nur:
"Euch zeig ich an!",
setzte ein wenig zurück
und dann...
fuhr sie voll gegen mich!
Daraufhin war es dann auch mit 
meiner Freundlichkeit vorbei...
Passiert ist nix,
aber trotzdem...
Sowas macht man doch nicht, oder?!

Leute gibts!

Zum Trost hab ich mir
eben ein bißchen
*Glück*
vom Einkaufen mitgebracht...

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
von

Eurer Eva


Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    ist ja unglaublich! Wer sollte denn da wen anzeigen? Egal, ob etwas passiert ist oder nicht, solche Menschen gehören doch nicht hinter das Steuer!
    Gemütlich sah es bei euch an Weihnachten aus! Und deine Küche ist ein Traum! Bloß beim Putzen möchte ich nicht mit dir tauschen ;-).
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    Oh mein Gott wie schrecklich sich manche Leute aufführen. Dabei müsste der Feiertagsstress ja vorbei sein. Gut, dass dir nichts passiert ist. Da kann die Dame eigentlich von Glück reden, wenn du sie nicht anzeigst!
    Deine Küche ist allerdings wunderbar. Die Küchenmaschine ein Traum, ist sie von Strauss? Habe schon mit einer solchen geliebäugelt :-)

    LG
    Mabel

    AntwortenLöschen
  3. Hallöle,
    erstmal hast Du neue Bilder oben in (…. wie heißt das eigentlich - Headline heißt es bei Texten - aber bei Bildern??? ) und so schön pastellig!!! Sehr hübsch, gefällt mir gut.
    Sei froh, daß Du "diese" Frau nur so kurz erlebt hast. Ich habe "so" eine Nachbarsfamilie. Die haben sogar die Polizei mal gegen mich "aufgehetzt", weil der Rauch von meinem Grill in ihre Richtung wehte! (Und das ist nur "eine" von vielen Storys) Bestes Mittel gegen solch verbitterte Menschen einfach ignorieren (und bedauern, daß sie sonst nichts vom Leben haben).
    Erkenne ich in dem neuen Mäusewohnhaus ein Grundmodell vom blau-gelben Schweden??
    Aber es ist wirklich sehr schön geworden! Und so ein Badanbau ist doch 'ne Kleinigkeit ;)
    Ich wünsche einen guten Start ins neue Jahr
    viele Grüße
    Conny
    P.S. Diese Reifensituation hätte JEDEM passieren können. Nicht ärgern, in ein paar Wochen ist's nur noch ein "Anekdötchen" im Leben.

    AntwortenLöschen
  4. liebe eva,das gibt rs doch nicht.was gibt es doch für menschen.deine küche und das mausehaus sind ein traum.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  5. OLÁ EVA,SUA COZINHA SER MUITO FOFA,PARABÉNS PELOS OS DETALHES.FELIZ ANO NOVO.BEIJO.VALÉRIA.(BRASIL).

    AntwortenLöschen
  6. Boah, wie frech. Eine Anzeige hätte wohl eher die verdient?!?? Menschen gibt's. Tzzztzz. Ich hoffe ihr habt trotzdem eure Luft Rama bekommen? :-D
    Aaaah und ihr seit auch eine Patchwork-Familie???? Funktioniert das?
    Bei uns steht ja da möglicherweise so eine Veränderung in dieser Hinsicht bevor und ich hab ein bißchen Bammel, dass es nicht funktioniert. (Ich laber dich hier zu, Tschuldigung!)
    Zum Glück hattet ihr es schön!
    Ganz liebe Grüße lasse ich dir hier!
    Jule

    AntwortenLöschen
  7. Achsoooo.... die Küchenmaschine hab ich heute gesucht aber nicht mehr gefunden. :-( hast einen wunderbaren Mann!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva!
    Sachen gibt... unglaublich! Gut dass es Dir gut geht! Genieß Euer gemütliches Zuhause und ich bin schon gespannt, was Du alles mit Deiner neuen Wundermaschine zaubern wirst! *freu*!
    Komm gut ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Hej Eva,
    na da hat die "Dame" ja wohl Körperverletzung begangen!
    Bleibt abzuwarten was daraus wird!
    Dein Mäusehaus ist bezaubernd! Ist die Rückwand mit Rosaliestoff bezogen? Wenn ja ist es eine süße Idee! Sehr schöne Geschenke hast du bekommen!
    Ganz liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva!

    Ich bin entsetzt über diese rabiate "Dame!!! Also Sachen gibt`s.... Die Hauptsache Parkplatz, dafür mordet man heute schon mal eben so, ganz klar....
    Deine Geschenke sind toll, besonders lacht mich die hellblaue Küchenmaschine an *Neid*!
    Bei uns gab es Heiligabend auch Raclette.
    Viele liebe Grüße vn Ann

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    sag mal, wie war die denn drauf? Oh oh, die hätte nicht an mich geraten dürfen! Die hätte ich gaaaanz klein zusammen gefaltet, aber dafür bist du, glaube ich, viel zu lieb!
    Deine Weihnachtsbilder sehen sehr gemütlich aus und das Maushaus ist zuckersüß!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Die hättest du anzeigen sollen.... so jemand darf den Führerschein nicht behalten! Dir wünsch ich alles Gute! Tolle Geschenke und ein bezauberndes Mäusehaus...
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva!
    Deine heutige "Geschichte" war wieder so schön! Als erstes möchte ich sagen, das Dein Baum auch wunderschön aussieht und einen richtig schönen Platz gefunden hat! Und sooooooviele Geschenke! Aber bei vielen Kindern liegen halt auch viele Geschenke unter dem Tannenbaum! Das muß richtig schön sein bei Euch!

    Dein Mausehaus ist supermäusesüß geworden! Da muß die Mäusemama jetzt aber auch mal schauen, dass sie noch ein Badezimmer findet, nicht?

    Deine Küche ist auch zum dahinschmelzen und das Green-Gate-Regal finde ich immer noch total klasse! Aber irgendwie ist der Sternebecher nicht zu sehen :O) Hast ihn wohl grad in Benutzung gehabt :O) Ich freue mich schon wie Bolle, wenn er im Laden zu kaufen ist!

    Über die unfreundliche und überaus rabiate böse Tante wollen wir gar nicht viel Worte verlieren! Hat sie nicht verdient! DIE SPINNT WOHL!!!!! Also Leute gibt´s! Nicht zu fassen!

    Liebe Eva!
    Ich wünsche Dir noch ein paar schöne und entspannte Tage!
    Kommt gut ins Jahr 2014 mit vielen Wünschen und tollen Vorhaben!
    Ich freue mich sehr auf ein weiteres Jahr mit Dir und Deinen großen und kleinen Mäusen!

    Alles Liebe
    Ich drück Dich mal von hier!
    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,
    ich wünsche Dir ein schönes 2014..Mach weiter so!!
    Dein Blog ist toll und ich lese regelmäßig hier.
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Eva,
    ich wünsche Dir ein schönes 2014..Mach weiter so!!
    Dein Blog ist toll und ich lese regelmäßig hier.
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Eva,
    nee nä ? Was gibt es doch nur für unmögliche Menschen ?! Mehr kann man gar nicht zu der Tante schreiben, die macht einen wirklich sprachlos ;o)! Das sieht nach wunderschönen Weihnachtstagen bei euch aus und sooooo schöne Geschenke ;o)! Ins Mäusehaus könnte ich glatt einziehen ;o), ist das bezaubernd ;o)! Einen wundervollen Tag und die allerliebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Eva,
    süß die neue Mausimmobilie! :-D Aber warum müssen Herr und Frau Maus getrennt schlafen! :-( Mögen die nicht kuscheln? Weil dann wäre ja wieder Platz für ein Bad. :-)
    Die Tante im Parkhaus hat ja nicht mehr alle Kerzen am Lüster! Also echt, das muss doch nicht sein! Ein Mindestmaß an Höflichkeit kann man von seinen Mitmenschen heutzutage wohl erwarten. Leute gibt's. -.- Wenigstens ist dir nichts passiert aber ärgern tut man sich ja doch...
    Liebste Grüße und einen schönen Tag,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Eva,
    Nein!! sowas macht man ganz bestimmt nicht!! Und ganz ehrlich in diesem Fall hätte es von mir eine Anzeige gegeben! In meinen Augen gehören Leute die sich so verhalten bestraft!!! Zum Glück ist Dir nichts passiert..................
    Die Bilder sind ganz toll und alles wirkt so fröhlich. Die tolle Küchenmaschine macht mich ein gaaanz kleines bischen neidisch, die ist so toll!!!
    Liebe Grüße Danii

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Eva,

    toll euer Baum und schöne Sachen hast du bekommen.

    Also zu der Geschichte im Parkhaus... da kann man nur sagen, Leute gibts... Gott sei Dank ist nichts passiert.

    Ich wünsch dir ein schönes letztes Wochenende in diesem Jahr

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  20. Ich musste das ja gerade 2x lesen. Ich konnt es echt nicht fassen! Unglaublich... Das Mausehaus ist entzückend! Schnarcht Herr Maus?? oder warum muss er alleine schlafen? ;) Und die Küchenmaschine... seufz. Wunderschön!
    Rutsch gut ins neue Jahr!
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  21. Also ich schreib immer einfach drauf los, ärgere mich dann, dass das mit den Bildern hochladen erst beim 143. Versuch klappt und dann les ich alles nochmal und dann sagt der Bauch mir den Titel für den Post. Kannst das Rezept gerne klauen :-)
    Und was les ich da, die hat dich echt angefahren, ja gehts noch? Ich hätt die wohl aus dem Auto geholt, Leute gibt es, man glaubt es kaum. Man gut, dass dir nix passiert ist.
    Dein Post ist herrlich, ich nehm die Kanne (bin ja bescheiden). Bienchen hätte gern Maus samt Haus, auch meine Bescheidenheit geerbt. Bienchen guckt immer deine Posts mit, sie fragt schon immer, "Hat die Eva wat neues?" Und sobald die Maus da ist, hat die Spaß in den Backen.....herrlich.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Jahr 2014
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Eva,
    schöne Sachen hast du bekommen.
    Freu mich für dich!
    Leute gibt es....... da kann man sich manchmal nur am Kopf hin langen!!!
    Wünsch dir und deiner ganzen Familie, einen guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Eva,
    was für ein unterhaltsamer Post! Tolle Geschenke hast du bekommen. Die Geschichte im Parkhaus ist ja unglaublich! Solche Leute sollte man anzeigen wenn die Zeit dazu nicht zu schade wäre.
    Ganz liebe Grüße an dich und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! ♥
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  24. so... jetzt versuch ich es nochmal.... irgendwie habe ich meinen Kommentar ins Nirwana geschossen.

    Hallo Eva,
    ich habe Dich in meiner Statistik entdeckt und war selbstredend neugierig, wer da bei mir mitliest ohne, dass ich das merke.Süß hast Du es hier.

    Bei der ParkhausSchrabnelle gehe ich mal davon aus, dass Ihr sie angezeigt habt.
    So was von ungebremst gewaltbereit geht ja gar nicht.

    Das Eigenheim der Familie Maus ist entzückend.
    Lachen musste ich aber über die "artgerechte" Haltung der Frau Maus in der Küche, während Herr Maus im Wohnzimmer herumlümmelt.

    Ich habe eine ähnliche Küchenmaschine, Du wirst sie lieben!
    Die kommenden Weihnachtsfeste werden noch gemütlicher - jede Wette.

    Zu deiner Eingangsfrage: Meistens habe ich erst einen Arbeitstitel und der wird später der Entwicklung des Posts angepasst. Aber ich zeige auch kaum Bilder. Ich bin ja mehr der Schreiberling.

    Rutsch gut nach 2014, da werde ich sicherlich häufiger mal rein schauen,
    vany

    AntwortenLöschen
  25. Evi,nádherná vánoční pohoda u vás vládne.A ty poklady..kochám se kochám!Mám to také moc ráda
    Přeji do Nového roku hodně zdraví a štěstí.
    Zuzka

    AntwortenLöschen

*Blümchen*