Dienstag, 20. November 2012

* * * * * * * * *
*Dank*
meiner Oma
(ich hab Dich lieb)
kann ich aus einem
schier unerschöpflichem Vorrat
an Weck- und Einmachgläsern
schöpfen...


Vor ein paar
Tagen ist wieder
Nachschub
eingetroffen...


...und da mir
*diese Idee*
schon länger im Kopf
rumspukte...


wurde sie nun
endlich in die
Tat umgsetzt...


ich hab mal
ein bißchen mit
den Farbeffekten
meiner Kamera
rumprobiert...


gefällt mir ganz gut,
das ganze...


trotzdem gibts,
denke ich,
noch nen richtigen
*Adventskranz*





Und nun pust ich
die Kerzen ganz schnell
wieder aus,
den zum Glück
ist es ja noch ein
bißchen hin
bis zum
*1. Advent*

Alles Liebe wünscht

*Euch*

Eure Eva

* * * * * * * * *

Kommentare:

  1. Sieht super schön aus. Tolle Idee!

    Liebe Grüße von Sally (auch an die Oma :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, liebe Eva!
    Hättest du nicht Lust bei meinem Adventkalender noch mitzumachen??
    http://solangeichnaehe.blogspot.co.at/p/adventskalender.html
    würde mich sehr freuen!

    ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Idee!
    Ich bekomme immer Nachschub an Gläsern von einer meiner Schwestern, allerdings sind es meistens die hohen Gläser...
    Das Kissen vom vorigen Post gefällt mir auch so gut..., war das Tischset denn nicht so fest wie sonst üblich, oder geht das auch mit dem festen?
    Liebste Grüße,
    von Tini,
    die ihren doofen Termin gut überstanden hat, zum Glück gibt´s ja Schlafspritzen... :O))

    AntwortenLöschen
  4. Das mit den Gläsern ist eine tolle Idee und sieht wunderschön aus :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Was soll ich sagen... traumhaft. Eine wirklich tolle Idee. Da ich diesen Montag zum ersten Mal einen Kranz (aus Tanne uns so) selbst gebunden habe, wird es bei mir auch einen "echten" Adventskranz und Türkranz gebe. Aber da mein Opa nebenan noch so viele Weckgläser von Oma (ich denke oft an Dich)hat, werde ich mir ggf. so einen vor die Tür zaubern und einen an meine liebe Freundin Britta verschenken! DANKE für die Inspiration!!!

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr schöne Idee! Mein Papa hat auch noch den Keller voller Weckgläser... Und zum Gück sind`s noch ein paar Tage bis zum 1.Advent, ich bin noch gar nicht vorbereitet! Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch schon am Sammeln.
    Möchte ich doch auch noch ein paar Lichtbeutel nähen.
    Aber so gefallen sie mir auch gut.
    LG Maike

    AntwortenLöschen

*Blümchen*